Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Neu
Das neue Exposé 4.0 der<br> S Immobilien GmbH Das neue Exposé 4.0 der
S Immobilien GmbH

Günstig und nachhaltig wohnen – darauf kommt es an!

28. Juli 2019
Günstig wohnen

Nachhaltigkeit wird bei uns immer größer geschrieben. Vor allem durch den Klimawandel ist die Nachhaltigkeit zu einem großen Thema weltweit geworden und wir müssen etwas tun, um den Klimawandel zu stoppen bzw. zu verlangsamen. Das nachhaltige Wohnen ist schon ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Die S Immobilien GmbH hat einige Tipps für Sie herausgestellt, die zeigen, wie Sie daran arbeiten können, nachhaltig zu wohnen.

Wasser sparen

Ein Mensch in Deutschland verbraucht am Tag circa 123 Liter Wasser. Allein 44 Liter werden für das Duschen benötigt. Doch vor allem hier kann viel Wasser gespart werden. Schalten Sie das Wasser in der Zeit, in der Sie sich waschen, rasieren oder Shampoo benutzen aus. Außerdem sollten Sie den Wasserhahn beim Zähne putzen nicht laufen lassen. Achten Sie im Alltag darauf, den Hahn nicht unnötig lang laufen zu lassen. So können mehrere Liter Wasser am Tag gespart werden.

Plastik vermeiden

Plastik gehört zu den größten Umweltverschmutzern weltweit. Täglich sterben hunderte von Meerestieren, weil sie Plastikstücke verschlucken oder sich in diesen verfangen. Es ist schwer im Alltag komplett auf Plastik zu verzichten, da viele Produkte bisher nur in Plastikverpackungen angeboten werden. Wir können jedoch einen ersten wichtigen Schritt gehen und beim Einkaufen auf Plastiktüten verzichten. Wir sollten nur noch Papiertüten annehmen oder unsere eigenen Beutel mitbringen. Auf Plastikbesteck oder Strohhalme sollten wir ebenfalls verzichten. Wenn wir die Wahl zwischen einem Produkt mit Plastikverpackung und einem Produkt mir ökologischer Verpackung haben, sollten wir uns ganz bewusst für die ökologische Verpackung entscheiden.

Nachhaltig wohnen mit Ökostrom

Auch der Ökostrom hat sich in den vergangenen Jahren immer weiterentwickelt und es gibt viele verschiedene Arten von erneuerbaren Energien. Eine der bekanntesten Entwicklungen sind Photovoltaikanlagen. Photovoltaikanlagen speichern die durch das Sonnenlicht gewonnene Energie und wandeln diese in Wärme um. Viele Banken bieten Ihnen heutzutage günstige Kredite an, um Ihre Immobilie nachhaltig zu modernisieren.

Wagen Sie den Schritt in die richtige Richtung und achten Sie darauf, nachhaltiger zu leben. Die S Immobilien GmbH bietet Ihnen Modernisierungskredite zu fairen Konditionen an.

#

Energetische Sanierung

26. September 2018
Energetisch sanieren

Eine energetische Sanierung sorgt dafür, dass der Energieverbrauch nach der Sanierung nicht mehr so hoch ist und die Immobilie somit umweltfreundlicher wird und geringere Energiekosten verursacht. Doch wo fängt man am besten mit der energetischen Sanierung an? Gibt es bestimmte Bereiche einer Immobilie, bei denen sich solch eine Sanierung besonders lohnt? Die Antworten finden Sie […]

Den gesamten Artikel lesen

Wohneigentum, warum Miete zahlen?

28. Juli 2018

Wer zahlt schon gerne Miete? Fast immer führen Mietzahlungen dazu, dass den Mietern ein Vermögensverlust bevorsteht und ein Vermögensaufbau nicht mehr gegeben ist. Vor allem die steigenden Mietpreise führen dazu, dass Mieter immer mehr des erarbeiteten Geldes in die Mietswohnung investieren. Ist es nicht sinnvoller das Geld, das normalerweise in die Mietswohnung gesteckt wird, in […]

Den gesamten Artikel lesen

Sie verwenden einen veralteten Browser!

Bitte verwenden Sie einen Browser wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft EDGE

Hier klicken zum Download