Schönes Wohnen in gepflegter Umgebung

37671 Höxter

Objekt-ID
10805
Baujahr
1974
Wohnfläche
ca. 160 m²
Zimmer
6,0
Kaufpreis
148.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 %
inkl. ges. MwSt.

Bilder

Seitenansicht
Hausansicht
Rückansicht
Straßenansicht
Garten mit Hütte
Blick auf den Wintergarten
Eingangsbereich
Esszimmer
Flur
Küche
Schlafzimmer
Wintergarten
Badezimmer
Wohnzimmer mit Kamin
Kaminecke

Beschreibung

Willkommen in Ihrem neuen Zuhause! Diese Immobilie bietet Ihnen alles, was Sie sich von einem gemütlichen Eigenheim wünschen. Das massiv gebaute Haus befindet sich auf einem Erbpachtgrundstück und verfügt über einen liebevoll angelegten Garten mit kleiner Terrasse, Wintergarten und einer praktischen Gartenhütte.
Das Haus selbst bietet Ihnen auf ca. 160 m² Wohnfläche genügend Platz für Ihre Familie. Der großzügige Wohnbereich mit angrenzendem Esszimmer und das Wohnzimmer mit tieferliegenden Kaminbereich lädt zum Verweilen ein und bietet Ihnen ausreichend Platz für gemeinsame Stunden mit Ihren Liebsten. Die stadtnahe Lage des Hauses in Höxter wird Sie begeistern. Hier können Sie die Natur genießen und den Alltag hinter sich lassen. Eine Garage im Eingangsbereich rundet das Angebot ab. Das Grundstück beläuft sich auf Erbpacht. Der Erbpachtzins beträgt 436,93 Euro im Jahr. Überzeugen Sie sich selbst von diesem charmanten Haus und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!

Lagebeschreibung

Höxter ist die östlichste Stadt Nordrhein-Westfalens und liegt im Holzmindener Wesertal (Teil des oberen Wesertals) unmittelbar westlich des Solling und östlich des Oberwälder Landes am Ostrand des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge. Der östlichste Punkt des Landes liegt im Ortsteil Stahle. Der überwiegende Teil des Stadtgebiets liegt auf der westlichen Weserseite. Auf der östlichen Weserseite liegen lediglich der Ortsteil Lüchtringen sowie das Brückfeld, eine der Kernstadt Höxter vorgelagerte Flusshalbinsel der Weser. Östlich von Höxter schließt sich der schon zu Niedersachsen gehörende Solling an. Am südlichen Rand des Stadtgebiets nahe Godelheim mündet die Nethe in die Weser, in der Kernstadt Höxter der Bollerbach, die Grube und die Schelpe sowie in Albaxen die Saumer.

Immobiliendaten

Übersicht

Objekt-ID
10805
Baujahr
1974
Wohnfläche
ca. 160 m²
Zimmer
6,0
Kaufpreis
148.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 %
inkl. ges. MwSt.

Energiepass

Baujahr
1974
Gültig bis
15.12.2033
Ausstellungs­datum
16.12.2023
Primärer Energieträger
Öl
Endenergiebedarf
333,50 kWh/(m2a)
Energiewert­klasse
H
Energiepass Typ
BEDARF

Ihr Ansprechpartner

Hubertus Scheid

Hubertus Scheid

Nieheimer Straße 2
33034 Brakel

05251 292 2992
[javascript protected email address]

Diese Immobilie anfragen