Wohnen und Arbeiten unter einem Dach in Höxter mit Blick ins Grüne

37671 Höxter

Objekt-ID
10493
Baujahr
1976
Grundstücksfläche
ca. 1467,00 m²
Zimmer
14,00
Kaufpreis
220.000  EUR
Käufer-Courtage
3,570 % inkl. ges. MwSt.

Bilder

Seitenansicht
Ansicht
Ansicht
Rückansicht
Rückansicht
Seitenansicht
Seitenansicht
Ansicht
Ansicht
Ansicht
Kellergeschoss
Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
Energieskala(1)
Kennwert Energieausweis

Beschreibung

Dieses Wohn- und Geschäftshaus in Höxter bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, Wohnen und Arbeiten miteinander zu verbinden. Das Objekt befindet sich im Randgebiet am Grüngürtel des Gewerbegebiets und bietet somit ideale Voraussetzungen für ein Gewerbe oder eine Praxis. Eine gewerbliche Tätigkeit muss hier ausgeführt werden. Die großzügige Raumaufteilung mit einer Netzwerkverkabelung ermöglicht es Ihnen, Ihre individuellen Wünsche umzusetzen. Im Erdgeschoss befinden sich mehrere Räume, die als Büro oder Praxis genutzt werden können. Im Obergeschoss stehen Ihnen weitere Büro- oder Wohnräume zur Verfügung. Die große Balkonterrasse mit rd. 100 m2 lädt zum Entspannen ein. Zum Angebot gehört eine freistehende Doppelgarage.
Überzeugen Sie sich selbst von diesem vielseitigen Wohn- und Geschäftshaus in Höxter! Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin und lassen Sie sich von den Möglichkeiten dieser Immobilie begeistern.

Lagebeschreibung

Höxter ist die östlichste Stadt Nordrhein-Westfalens und liegt im Holzmindener Wesertal (Teil des oberen Wesertals) unmittelbar westlich des Solling und östlich des Oberwälder Landes am Ostrand des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge. Der östlichste Punkt des Landes liegt im Ortsteil Stahle. Der überwiegende Teil des Stadtgebiets liegt auf der westlichen Weserseite. Auf der östlichen Weserseite liegen lediglich der Ortsteil Lüchtringen sowie das Brückfeld, eine der Kernstadt Höxter vorgelagerte Flusshalbinsel der Weser. Östlich von Höxter schließt sich der schon zu Niedersachsen gehörende Solling an. Am südlichen Rand des Stadtgebiets nahe Godelheim mündet die Nethe in die Weser, in der Kernstadt Höxter der Bollerbach, die Grube und die Schelpe sowie in Albaxen die Saumer.

Immobiliendaten

Übersicht

Objekt-ID
10493
Baujahr
1976
Grundstücksfläche
ca. 1467,00 m²
Zimmer
14,00
Kaufpreis
220.000  EUR
Käufer-Courtage
3,570 % inkl. ges. MwSt.

Ausstattung

Netzwerkverkabelung für moderne Büronutzung

Energiepass

Baujahr
1976
Gültig bis
15.08.2033
Primärer Energieträger
ERDGAS_LEICHT
Endenergiebedarf
175.00 kWh/(m2a)
Energiewert­klasse
F
Energiepass Typ
BEDARF

Ihr Ansprechpartner

Hubertus Scheid

Nieheimer Straße 2
33034 Brakel

05251 292 2992
[javascript protected email address]

Diese Immobilie anfragen