Großzügiges Wohnen in schöner Lage

34414 Warburg

Objekt-ID
10835
Baujahr
1989
Wohnfläche
ca. 180 m²
Zimmer
5,0
Kaufpreis
285.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 %
inkl. ges. MwSt.

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht

Beschreibung

Willkommen in Ihrem neuen Zuhause! Hier erwartet Sie ein traumhaftes Einfamilienhaus, das keine Wünsche offenlässt. Dieses Hübe-Haus besticht durch seine moderne Architektur und bietet Ihnen auf ca. 180 m² Wohnfläche genügend Platz für die ganze Familie. Das Haus ist voll unterkellert.
Der großzügige Wohnbereich lädt zum Verweilen ein und wird durch einen gemütlichen Kaminofen zu einem wahren Wohlfühlort. Hier können Sie entspannte Abende mit Ihren Liebsten verbringen und dem Knistern des Feuers lauschen. Das Bad im Erdgeschoss wurde bereits erneuert und kann somit barrierefrei genutzt werden.
Die Immobilie verfügt zudem über eine Garage und einen Stellplatz, sodass ausreichend Platz für Ihre Fahrzeuge vorhanden ist. Die angrenzende Terrasse bietet Ihnen die Möglichkeit, die warmen Sommermonate im Freien zu genießen und gemütliche Grillabende mit Freunden zu veranstalten.
Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Wohngegend in Warburg-Welda. Hier erwartet Sie eine idyllische Umgebung, die zum Entspannen und Erholen einlädt. Die umliegende Natur lädt zu ausgiebigen Spaziergängen oder Fahrradtouren ein und bietet Ihnen somit zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Im Kaufpreis enthalten ist ebenfalls die PV-Anlage, deren Ertrag aktuell noch voll in das städtische Netz eingespeist wird.
Überzeugen Sie sich selbst von den zahlreichen Vorzügen dieser Immobilie und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin. Hier erwartet Sie Ihr neues Zuhause!

Sonstiges:

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Anfragen Ihre vollständigen Kontaktdaten (incl. Anschrift und Telefonnummer) benötigen. Bitte teilen Sie uns diese Daten bei Ihrer Anfrage mit. Vielen Dank!

Lagebeschreibung

Welda ist eine Ortschaft der alten Hansestadt Warburg im Kreis Höxter., Nordrhein-Westfalen. In Welda, das 9,22 km² Fläche aufweist, leben rund 750 Einwohner. Das bekannte Schloß Welda wurde von 1734 bis 1736 für Hermann Adolph von Haxthausen, dem Obermarschall des Hochstifts Paderborn, erbaut.
Verkehrstechnisch befindet sich Welda in unmittelbarer Nähe der Ostwestfalenstraße und der Autobahnauffahrt der A44. Die Städte Kassel und Paderborn befinden sich in ca. 35 bzw. 42 km Entfernung.

Immobiliendaten

Übersicht

Objekt-ID
10835
Baujahr
1989
Wohnfläche
ca. 180 m²
Zimmer
5,0
Kaufpreis
285.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 %
inkl. ges. MwSt.
Anzahl Etagen
2
Etage
2

Ausstattung

  • Individuelle Ausstattungsmerkmale:
  • PV-Anlage: 5,94 kWp

Energiepass

Baujahr
1989
Gültig bis
23.01.2034
Ausstellungs­datum
23.01.2024
Primärer Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
195,30 kWh/(m2a)
Energiewert­klasse
F
Energiepass Typ
BEDARF

Ihr Ansprechpartner

Olaf Glade

Olaf Glade

Nieheimer Straße 2
33034 Brakel

05251 292 2990
[javascript protected email address]

Diese Immobilie anfragen