Großzügiges Einfamilienhaus mit Blick ins Grüne

34414 Warburg

Objekt-ID
10577
Baujahr
1796
Wohnfläche
ca. 200 m²
Zimmer
7,0
Kaufpreis
129.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 %
inkl. ges. MwSt.

Bilder

Außenansicht
Außenansicht
Rückansicht
Außenansicht
Außenansicht

Beschreibung

Werden Sie stolzer Besitzer von diesem großzügigen Einfamilienhaus in Scherfede. Dieses Objekt in ruhiger Ortslage sucht einen neuen Besitzer. Nach ein paar Renovierungsarbeiten verwandeln Sie das Objekt in ein Schmuckstück. Die großen Räume, teilweise mit Holzbalken sind etwas für Fachwerkliebhaber. Die Lage des Objektes ist zentral und an einem kleinen Bachlauf gelegen. Der eingezäunte Garten und der angrenzende Spielplatz werden Ihren Kindern gefallen. Genießen Sie die Sommerabende gemütlich im Garten und am Bachlauf. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie uns an.

Sonstiges:

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Anfragen Ihre vollständigen Kontaktdaten (incl. Anschrift und Telefonnummer) benötigen. Bitte teilen Sie uns diese Daten bei Ihrer Anfrage mit. Vielen Dank!

Lagebeschreibung

Die Hansestadt Warburg liegt im östlichen Teil Nordrhein-Westfalens, im Süden des Kreises Höxter und gehört damit zum südöstlichen Bereich der Region Ostwestfalen-Lippe.
Damit liegt es etwa 27 Kilometer südwestlich des Dreiländerecks Hessen–Niedersachsen–Nordrhein-Westfalen. Die nächstgelegenen Städte sind Kassel (ca. 35 km) und Paderborn (ca. 40 km)
Das Gebiet der Stadt Warburg, insbesondere die Börde, wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt. Daneben existieren vor allem in Richtung Eggegebirge noch verhältnismäßig große Waldgebiete. Warburg hat zusammen mit seinen Ortsteilen zurzeit ca. 24.000 Einwohner.
Die Stadt verfügt zudem über umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten, Dinge des allgemeinen Bedarfes, wie Ärzte, Banken, Schulen und Kindergärten sowie ein erst vor wenigen Jahren neu errichtetes Klinikum. Ebenso genießen Sie hier ein vielfältiges kulturelles Angebot.
Warburg, bekannt auch für seine historische Altstadt, ist auch verkehrstechnisch sehr gut angebunden. So verfügt die Stadt über einen ICE-Bahnhof und liegt in unmittelbarer Nähe zur Auffahrt der A44.
Scherfede ist der größte Warburger Ortsteil, der über eine sehr gute Infrastruktur verfügt. So befinden sich neben mehreren Einkaufsmärkten auch Arztpraxen, Banken, Restaurants, Bäckereien, Eisdielen, eine Metzgerei und weitere Einzelhändler vor Ort. Zudem verfügt Scherfede auch über einen Kindergarten und eine Grundschule. Einige Betriebe haben sich hier ebenfalls angesiedelt.

Immobiliendaten

Übersicht

Objekt-ID
10577
Baujahr
1796
Wohnfläche
ca. 200 m²
Zimmer
7,0
Kaufpreis
129.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 %
inkl. ges. MwSt.
Anzahl Etagen
2
Etage
2

Ausstattung

  • Individuelle Ausstattungsmerkmale:
  • Ausbaureserve
  • Erdgeschoss: Wohnzimmer, Küche + Esszimmer, Bad, Abstellraum und ein weiterer Raum, als Schlafzimmer, Büro oder Hauswirtschaftsraum nutzbar.
  • Obergeschoss: Gästezimmer, große Diele, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche
  • Dachgeschoss : nicht ausgebaut (ausbaufähig)
  • 2 Stellplätze
  • Gasheizung Baujahr 2001
  • eingezäunter Garten am Bachlauf
  • Spielplatz angrenzend

Energiepass

Baujahr
1796
Gültig bis
17.08.2033
Ausstellungs­datum
17.08.2023
Primärer Energieträger
Gas, Holz
Endenergiebedarf
490,60 kWh/(m2a)
Energiewert­klasse
H
Energiepass Typ
BEDARF

Ihr Ansprechpartner

Olaf Glade

Olaf Glade

Nieheimer Straße 2
33034 Brakel

05251 292 2990
[javascript protected email address]

Diese Immobilie anfragen