2 Familienhaus mit Garage !!

33014 Bad Driburg

Objekt-ID
11209
Baujahr
1964
Grundstücksfläche
ca. 974,00 m²
Wohnfläche
ca. 153,00 m²
Zimmer
6,00
Kaufpreis
250.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 % inkl. ges. MwSt.

Bilder

Seitenansicht
Blick zur Haustür
Terrassenbereich
Blick in den Garten
Rückansicht
Energieskala

Beschreibung

Im Jahre 1964 wurde dieses 1-2 Familienhaus mit Garage in charmanter Wohnlage erbaut. Aktuell wird das Haus nicht mehr bewohnt.
Die Lage in einem gewachsenen Wohnviertel bietet eine ideale Umgebung für Familien und Naturliebhaber. Die Nähe zu Parks, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten macht dieses Haus zu einem perfekten Zuhause.
Im Erdgeschoss befinden sich zwei Schlafräume, Wohnzimmer, Badezimmer und Küche sorgt ein moderner Pelletofen (ca. 6 Jahre alt) nicht nur für wohlige Wärme, sondern auch für eine behagliche Atmosphäre. Im Obergeschoss befinden sich die gleichen Räumlichkeiten ohne einen Ofen.
Der Garten umgibt das Haus und lädt zu geselligen Abenden im Freien, zum Spielen und Entspannen ein. Hier können Sie die warmen Sommerabende genießen.

Lagebeschreibung

Bad Driburg liegt an der Westgrenze des Kreises Höxter zum Kreis Paderborn an der Bundesstraße 64 Münster–Paderborn–Höxter–Seesen. Sie überwindet den Steilhang der Egge ins Driburger Tal in Serpentinen und umgeht die Kernstadt südlich, um dem Aa- und Nethetal folgend zur Weser zu führen. Die Autobahnen A 33 und A 44 werden rund 30 Kilometer entfernt bei Paderborn und Scherfede erreicht. Eisenbahnknotenpunkt ist Altenbeken, zehn Kilometer entfernt auf der Westseite des Eggegebirges, mit ICE- und Nahverkehrsanschlüssen. Der Eisenbahn-Regional- und -Nahverkehr nutzt ebenfalls das Aatal in Richtung Höxter und Holzminden. Nächster Flughafen ist Paderborn/Lippstadt in 40 Kilometer Entfernung.

Immobiliendaten

Übersicht

Objekt-ID
11209
Baujahr
1964
Grundstücksfläche
ca. 974,00 m²
Wohnfläche
ca. 153,00 m²
Zimmer
6,00
Kaufpreis
250.000  EUR
Käufer-Courtage
3,57 % inkl. ges. MwSt.

Ausstattung

  • Kunststoff-Fenster
  • Pelletofen im Erdgeschoss (in der Küche)
  • Haustür erneuert in 2011
  • Garage 1975
  • Wärmeverbundsystem (ca. 16 Jahre alt)
  • Vollkeller

Energiepass

Baujahr
1964
Gültig bis
25.06.2034
Primärer Energieträger
ELEKTRO
Endenergiebedarf
185.10 kWh/(m2a)
Energiewert­klasse
F
Energiepass Typ
BEDARF

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Kotzot

Nieheimer Straße 2
33034 Brakel

05251 292 2993
[javascript protected email address]

Diese Immobilie anfragen