Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Neu
Das neue Exposé 4.0 der<br> S Immobilien GmbH Das neue Exposé 4.0 der
S Immobilien GmbH

Was, wenn der Weihnachtsbaum brennt?

1. Dezember 2018
Wenn der Weihnachtsbaum brennt

Am Fest der Liebe soll möglichst alles nach Plan laufen. Der Tisch ist gedeckt, der Weihnachtsbaum ist schön geschmückt und die ganze Familie sitzt zusammen. Doch was ist, wenn der Alptraum aller Familienmitglieder zur Realität wird und der Weihnachtsbaum anfängt zu brennen? Genau für solche Fälle sollten Sie Ihr Eigenheim versichern lassen.
In den nächsten Abschnitten finden Sie einige Eigenheimversicherungen, auf die Sie auf keinen Fall verzichten sollten.

Eigenheim versichern – Welche Versicherungen machen Sinn?

Bevor sich Immobilieneigentümer Gedanken über die Versicherungen machen, kann es sinnvoll sein, über mögliche Schäden nachzudenken. Auf einige Versicherungen sollten Eigentümer nämlich nicht verzichten, andere hingegen sind nicht von Nöten.
Wohngebäudeversicherung
Die Wohngebäudeversicherung ist die wichtigste aller Immobilienversicherungen. Jeder Immobilienbesitzer benötigt diese Versicherung. Die Versicherung schützt Sie bei Schäden die beispielsweise durch Feuer, Sturm, Hagel oder Leitungswasser verursacht werden. Als Hauseigentümer müssen Sie selbst für den Abschluss der Versicherung sorgen. Wohnungseigentümer müssen ihren Anteil an die Gesellschaft zahlen, die das Gebäude verwaltet. Wer keine Wohngebäudeversicherung abschließt, dem können im Fall eines Schadens sehr hohe Kosten berechnet werden.

Elementarschadenversicherung

Zusätzlich zur Wohngebäudeversicherung ist es sinnvoll sein Eigenheim auch gegen Elementarschäden zu versichern. Elementarschäden sind Schäden, die durch Naturgewalten wie Erdbeben, Hochwasser, Lawinen oder Erdrutsche entstehen. Sie sollten vor allem auf die Wohngegend, in der Ihr zukünftiges Eigenheim stehen wird achten. In sogenannten Wohngefährdungszonen ist es schwierig, überhaupt eine Versicherung zu bekommen und falls dies möglich ist, müssen Eigentümer häufig mit hohen Kosten rechnen.

Hausratsversicherung

Die Wohngebäude- und die Elementarschadenversicherung beziehen sich beide auf das Gebäude. Mit einer Hausratsversicherung können Sie Ihr Inventar absichern. Nach einem Feuer ist meistens auch die Inneneinrichtung der Immobilie stark beschädigt. Das komplette Haus vom eigenen Geld neu einzurichten, könnte sehr teuer werden. Vor allem teure Gegenstände wie z.B. Antiquitäten sollten durch eine Hausratsversicherung abgesichert sein.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Das Eigenheim versichern zu lassen ist nicht nur sinnvoll, um das Gebäude und das Inventar im Fall eines Schadens abgesichert zu haben, sondern auch, um Unbeteiligte oder die Umwelt vor Gefahren, die durch die Immobilie entstehen können zu schützen. Bei starkem Wind kommt es immer wieder vor, dass Dachziegel vom Dach fallen und Passanten verletzen. Eigenheimbesitzer decken diese Gefährdungen mit ihrer Haftpflichtversicherung ab. Für vermietete Immobilien muss dafür eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Bei Fragen zum Thema „Eigenheim versichern“ können Sie gerne unsere Ansprechpartner kontaktieren. Wir beraten Sie gerne weiter.

#, #, #, #, #

KfW Förderungen bei Sanierungen

22. November 2018
FdW Förderungen

Eine Sanierung muss fast jeder Haushalt einmal durchführen. Je nachdem wie alt die Immobilie ist kann sie einen erhöhten Energieverbrauch aufweisen. Der erhöhte Energieverbrauch entsteht beispielsweise durch eine veraltete Heizungsanlage oder eine nicht ausreichende Dämmung. Eine Sanierung kann dabei helfen den Energieverbrauch wieder zu reduzieren und die Immobilie somit umweltfreundlicher zu machen. Hinzu kommt, dass […]

Den gesamten Artikel lesen

Die wichtigsten Schritte ins Eigenheim

15. Juli 2018
Eigenheim erwerben

Der Einzug in ein Eigenheim sollte immer genauestens geplant sein. Wer ein Eigenheim erwerben möchte, muss sich darüber im Klaren sein, dass von der Idee oder dem Wunsch eines Eigenheims bis zum Einzug eine Menge Zeit vergehen kann. Wissen Sie, was Sie wollen? Bevor Sie mit der eigentlichen Planung anfangen, machen Sie sich Gedanken darüber, […]

Den gesamten Artikel lesen

Sie verwenden einen veralteten Browser!

Bitte verwenden Sie einen Browser wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft EDGE

Hier klicken zum Download