Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Neu
Das neue Exposé 4.0 der<br> S Immobilien GmbH Das neue Exposé 4.0 der
S Immobilien GmbH

So vermeiden Sie den Wertverlust Ihrer Immobilie

2. Juni 2019

Den tatsächlichen Wertverlust Ihrer Immobilie bemerken Sie eigentlich erst, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten. Sie haben schon einen Preis im Kopf, für den Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten und plötzlich wird Ihnen ein Strich durch die Rechnung gemacht, denn Ihre Immobilie hat stark an Wert verloren.

Den Wertverlust einer Immobilie können Sie mit einigen Vorsorgemaßnahmen deutlich verringern.

Wertverlust Immobilie – Ausbesserung von Schäden

Schäden und Mängel sind einer der häufigsten Gründe für den Wertverlust einer Immobilie. Daher ist es wichtig, dass bestehende Mängel so schnell es geht ausgebessert und komplett behoben werden. Mängel, die nur zum Teil behoben werden, führen häufig zu Folgeschäden und einem Wertverlust der Immobilie.

Es kann daher sinnvoll sein, die Immobilie in regelmäßigen Abständen genauestens zu untersuchen, um Schäden schnellstmöglich aufzudecken oder die Entstehung von Mängeln vorab zu verhindern. Konzentrieren Sie sich dabei vor allem auf die Fassade, das Dach, Wände und den Keller. Auch Böden und Außenbereiche der Immobilie sollten nicht außer Acht gelassen werden.

Investition in erneuerbare Energien und Smart Home

Um den Wertverlust Ihrer Immobilie zu vermeiden kann es außerdem sinnvoll sein, das Objekt mit erneuerbaren Energien auszustatten. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet Kredite zu sehr günstigen Konditionen an, um die Investition in die erneuerbaren Energien zu fördern. Zu den bekanntesten Entwicklungen gehören mittlerweile die Photovoltaikanlagen, die die durch das Sonnenlicht gewonnene Energie in Wärme umwandeln.

Im Bereich Smart Home können Sie Ihre Immobilie ebenfalls noch weiter an die Entwicklungen der modernen Welt anpassen. Dies verhindert ebenfalls den Wertverlust der Ihrer Immobilie. Sicherheitsanlagen oder automatische Beleuchtungssysteme können Ihnen den Alltag erleichtern.

Wo liegt die Immobilie?

Außerdem spielt die Lage der Immobilie eine wichtige Rolle bei der Wertermittlung. Immobilien, die in einer Umgebung mit einer guten Infrastruktur und genügend Einkaufsmöglichkeiten liegen, leiden eher selten unter einem starken Wertverlust. Sollte sich die Infrastruktur in dem Wohnort jedoch verschlechtern, sinkt auch automatisch der Wert Ihrer Immobilie. Falls Sie also darüber nachdenken Ihr Geld in eine eigene Immobilie zu investieren, sollten Sie sich sorgfältig über den Standort informieren.

Bei Fragen rund um das Thema Immobilien ist die S Immobilien GmbH ihr Ansprechpartner vor Ort.

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin.

#

Was, wenn der Weihnachtsbaum brennt?

1. Dezember 2018
Wenn der Weihnachtsbaum brennt

Am Fest der Liebe soll möglichst alles nach Plan laufen. Der Tisch ist gedeckt, der Weihnachtsbaum ist schön geschmückt und die ganze Familie sitzt zusammen. Doch was ist, wenn der Alptraum aller Familienmitglieder zur Realität wird und der Weihnachtsbaum anfängt zu brennen? Genau für solche Fälle sollten Sie Ihr Eigenheim versichern lassen. In den nächsten […]

Den gesamten Artikel lesen

Eigenheim finanzieren

28. Dezember 2018
Eigenheim finanzieren

Spielen Sie momentan mit dem Gedanken sich eine eigene Immobilie anzuschaffen? Für viele Deutsche stellen die eigenen vier Wände einen echten Lebenstraum dar. Doch was gibt es beim Hauskauf alles zu beachten. In den nächsten Absätzen informieren Sie darüber, was Sie alles beachten müssen, wenn Sie Ihr Eigenheim finanzieren möchten. Die ersten Schritte Ein Eigenheim […]

Den gesamten Artikel lesen

Sie verwenden einen veralteten Browser!

Bitte verwenden Sie einen Browser wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft EDGE

Hier klicken zum Download