Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Neu
Das neue Exposé 4.0 der<br> S Immobilien GmbH Das neue Exposé 4.0 der
S Immobilien GmbH

Das richtige Alter zum Immobilienkauf

3. Januar 2019
Immobilie kaufen

Das passende Alter, um eine Immobilie zu kaufen – gibt es das überhaupt? Macht es Sinn die erste eigene Immobilie schon mit zwanzig zu kaufen oder vielleicht doch erst mit fünfzig? Das Durchschnittalter beim Erwerb der ersten eigenen Immobilie liegt in Deutschland bei circa 40 Jahren.
Worauf kommt es beim Immobilienkauf an und ist das Alter wirklich entscheidend? In den folgenden Absätzen werden wir näher auf all diese Fragen eingehen.

Die persönliche Situation spielt eine große Rolle

Ihre persönliche Situation spielt beim Kauf einer Immobilie natürlich die größte Rolle. Sie müssen für sich selbst entscheiden, ob Sie die Kosten für den Erwerb der Immobilie stemmen können. Es ist wichtig, dass Sie schon einen gewissen Anteil an Eigenkapital angespart haben. Ihr Eigenkapital führt dazu, dass die Darlehenssumme, die Sie bei der Bank beantragen müssen nicht mehr ganz so hoch ist. Außerdem geht die Bank so ein geringeres Risiko ein, was dazu führt, dass die Zinsen niedriger ausfallen.
Außerdem ist es wichtig, dass Sie ein stabiles Einkommen haben. Stellen Sie vorab einmal all Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben gegenüber. Haben Sie am Ende des Monats noch Geld übrig, das Sie an Ihre Bank zurückzahlen können?
Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie die Raten regelmäßig zurückzahlen können und über genügend Eigenkapital verfügen, kommt es nicht darauf an wie alt Sie sind. Sie können Ihre erste eigene Immobilie also mit dreißig, aber auch erst mit sechzig kaufen, Ihre finanzielle Situation ist entscheidend.

Auf welche Faktoren kommt es noch an?

Natürlich sollte nicht nur die finanzielle Situation bei der Entscheidung eine Rolle spielen. Werfen Sie auch mal einen Blick auf die Umweltfaktoren. Wo liegt momentan der Zinssatz für ein Immobiliendarlehen? Bevor Sie eine Immobilie kaufen, sollten Sie sich über das Zinsniveau informieren, denn hier kann viel Geld gespart werden.
Achten Sie auch auf die Immobilienpreise. Je nach wirtschaftlicher Lage kann es zu erhöhten, aber auch zu niedrigeren Immobilienpreisen kommen. Wir empfehlen Ihnen die Preise für einen längeren Zeitraum zu beobachten und nur dann eine Immobilie zu kaufen, wenn die Preise fair sind.

Sie haben sich dazu entschieden Ihre erste eigene Immobilie zu kaufen? Informieren Sie sich noch heute bei unseren Ansprechpartnern über eine geeignete Immobilienfinanzierung.

#, #

KfW Förderungen bei Sanierungen

22. November 2018
FdW Förderungen

Eine Sanierung muss fast jeder Haushalt einmal durchführen. Je nachdem wie alt die Immobilie ist kann sie einen erhöhten Energieverbrauch aufweisen. Der erhöhte Energieverbrauch entsteht beispielsweise durch eine veraltete Heizungsanlage oder eine nicht ausreichende Dämmung. Eine Sanierung kann dabei helfen den Energieverbrauch wieder zu reduzieren und die Immobilie somit umweltfreundlicher zu machen. Hinzu kommt, dass […]

Den gesamten Artikel lesen

Modernisierungskredit – wenn das Haus renoviert werden soll

15. Dezember 2018
Modernisierungskredit / Renovierung

Die eigene Immobilie stellt im Leben eines Menschen eine der größten Anschaffungen dar. Kein Wunder also, dass die Immobilie häufig an erster Stelle steht und wir immer darauf bedacht sind, dass sich alles in einem guten Zustand befindet. Doch auch die schönsten Immobilien werden irgendwann älter und benötigen eine Renovierung. Eine Renovierung kann heutzutage sehr […]

Den gesamten Artikel lesen

Sie verwenden einen veralteten Browser!

Bitte verwenden Sie einen Browser wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft EDGE

Hier klicken zum Download