Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Neu
Das neue Exposé 4.0 der<br> S Immobilien GmbH Das neue Exposé 4.0 der
S Immobilien GmbH

Restschuld

13. Oktober 2018
Restschuld

Im Rahmen einer Baufinanzierung ist es üblich, dass bei einem Darlehen die Zinsen über einen gewissen Zeitraum festgeschrieben werden. In dieser Zeit zahlt der Kreditnehmer den Kredit in monatlichen Raten zurück. Nach dem Ablauf der Zinsbindung ist es oftmals so, dass ein Teil der Kreditsumme noch nicht beglichen wurde. Diesen Betrag nennt man Restschuld. Für die Restschuld kann man entweder eine Anschlussfinanzierung abschließen oder eine Umschuldung mit dem Kreditgeber verhandeln.

Irrtümer Baufinanzierung

11. Juni 2018
Irrtümer Baufinanzierung

Irrtümer der Baufinanzierung werden von Generation zu Generation weitergegeben. Hat sich ein Irrtum erstmal in den Köpfen der Menschen verankert, ist es schwer ihn wieder loszuwerden. Hier haben wir einige Irrtümer der Baufinanzierung für Sie aufgegriffen: 1) Viele Menschen denken, dass das beste Angebote die niedrigsten Monatsraten hat. Dies ist jedoch nicht so, denn je […]

Den ganzen Lexikon-Eintrag lesen

Unerschlossenes Grundstück

30. August 2018
Unerschlossenes Grundstück

Bei einem Grundstück handelt es sich um ein unerschlossenes Grundstück, wenn weder Stromleitungen, Wasserleitungen, Abwasserkanäle noch ein öffentliches Straßennetz vorliegen. Auf die Eigentümer kommen einige Kosten zu, um aus dem unerschlossenen Grundstück ein erschlossenes zu machen.

Den ganzen Lexikon-Eintrag lesen

Sie verwenden einen veralteten Browser!

Bitte verwenden Sie einen Browser wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft EDGE

Hier klicken zum Download